Aktuelle Luftraum-Infos

Die Luftraum-Broschüre 2017 des Schweizerischen Hängegleiter Verbands (SHV) steht ab sofort hier zum Download bereit.

Vom Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) gibt es neu einen Kurzfilm zum Thema Luftraumverletzung in temporärem Flugbeschränkungsgebiet LS-R hier zum ansehen.

Zudem gibt es weiter News zum Thema Nachtflüge mit Hängegleitern (z.B. Vollmondflüge) hier zum Download.

Vorträge Thermikmesse 2017 auf youtube

Die Vorträge der diesjährigen Thermikmesse in Sindelfingen sind auf youtube verfügbar:

Warum schützt man beim Fliegen nur den vorderen Teil der Augen? – Giuseppe Caruso
Das Wichtigste beim Fliegen: Gurtzeug und Gurtzeugeinstellungen – Mike Küng
Steh auf und flieg! – Susanne Böhme
Nova Phantom – Sackgasse oder Zukunft?
Negative Erlebnisse mental gut verarbeiten – Yvonne Dathe
Sicherheit im Gleitschirmsport – Klaus Irschik
RAST Erkenntnis und Erfahrungen nach einem Jahr – Michael Nesler
Simpel, sicher, steuerbar! Die Vorteile der DiamondCross Kreuzkappe im Überblick – Tom Grabner
Weltrekord mit dem EN B Schirm – Konrad Görg
Fly Incredible India – Gerry Mayr
Moderne Flugtechnik beim Gleitschirmfliegen – Peter Cröniger

Super Flug-Januar 2017

Winterstarts vom Brämabüel, Thermikflüge mit unseren neuen Ozone Swiftmax-Schirmen, mehrere Flüge zusammen mit Adlern, unzählige Starts von der Jatzhütte. Super-Winterflugbedingungen im Januar 2017 am Jakobshorn!

Wintersaison 2016/2017 erfolgreich gestartet

Die Winter-Flugsaison 2016/2017 am Jakobshorn ist erfolgreich gestartet. Rechtzeitig zum durchgehenden Saisonstart der Bergbahnen erstreckt sich ein grosses Hochdruckgebiet von der Nordsee bis zum schwarzen Meer. Während Teile der Schweiz im Nebelmeer versinken Sonnenschein pur und perfekte Flugbedingungen.
Für Dezember ermöglicht uns dies sensationelle Flüge. Die Überhöhung des Jakobshorns, kleinere Streckenflüge und Flugzeiten von 1.5 Stunden und mehr gehören im Moment zur Tagesordnung.

Jakobshorn on a cloudy day

Die mittelfristige Prognose des Flugwetters der letzten Tage war schwierig. Die Schweiz lag im anhaltenden Einflussbereich feucht-labiler Luftmassen. Regen und heftige Gewitter wechselten sich ab mit längeren aufgehellten Phasen und teils sogar schönen Wetter, so dass auch einige Flüge vom Jakobshorn möglich waren.

Zwischen Start- und Landung sorgte die kondensierende Luft für ein imposantes Wolkenschauspiel. Hier festgehalten während eines Soloflugs mit einer Verfolger-Kamera.

Sommersaison 2012

Neben der bereits seit letzter Woche geöffneten Jakobshornbahn ist seit diesem Wochenende auch die Parsennbahn in Betrieb und die Sommerflugsaison in Davos ist im vollen Gang.
Trotz teilweise schwieriger Windsituation konnten in den letzten Tagen schöne Flüge vom Jakobshorn durchgeführt werden.
Endlich bleibt auch genügend Zeit, um neues Foto-Equipment wie eine Verfolger-Cam und die neue Canon G1X Kompaktkamera mit Vollformatsensor auszuprobieren.

Walk&Fly zum Strelapass

Derzeit ist in Davos erst die Schatzalpbahn in den Sommerbetrieb gestartet. D.h. wir unternehmen wieder verstärkt Walk&Fly Touren. Das Gebiet auf der Schatzalp-Seite von Davos eignet sich hervorragend für Walk&Fly-Touren. Startplätze für Wind aus Südwest über Süd bis Südost sowie eine ideale Ausrichtung für früh einsetzende Thermik lassen keine Wünsche offen. Ausserdem können die ersten paar Höhenmeter noch mit der Bahn abgekürzt werden.

Diesmal ging es mit Schneeschuhen und Tandem-Gleitschirm hoch zum Strelapass. Auf der Schatzalp kamen uns zwar Zweifel, ob es die Schneeschuhe wirklich noch braucht, aber ab der Waldgrenze war alles weiss und der Anstieg war so doch um einiges einfacher. Es ist verrückt, wie viel Schnee es dieses Jahr überall noch hat.

Oben am Strelapass konnten wir eine gute Windphase für den Start optimal nutzen und über der Schatzalp etwas Höhe machen in der Wolkenthermik.

Wintersaisonabschluss

Das wars: Wintersaisonabschluss 2011/2012. Morgen wird es wohl wegen schlechtem Wetter nicht mehr fliegen.

Vielen Dank an alle, die während der vergangenen Wintersaison mit uns geflogen sind.

PS: Am 28. April geht’s schon weiter mit Flügen von der Schatzalp!

Hier ein paar Impressionen aus den vergangenen Wochen:

Fliegen von der Jatzhütte

Schöner Flugtag vor der Jatzhütte mit Ausflug ins Sertigtal. Beim Zurückfliegen hiess es dann über die Baumwipfel schleichen und Tannenzapfen zählen. Auf dem Bolgenareal wurde bereits fleissig das Snow Jam Davos vorbereitet.